AJP PR4

DAS MOTORRAD

Perfekt zum Endurowandern:
d
ie AJP PR 4

Dein Enduro Abenteuer bestreitest Du auf einer AJP PR4. AJP ist ein Kleinserien-Hersteller aus Portugal, der sich auf sehr leichte, straßenzugelassene Sportenduros spezialisiert hat.

 

Leicht zu fahren, noch einfacher zu beherrschen

Wenn Du von einem Straßenmotorrad auf die AJP PR4 umsteigst, fühlt es sich an, als wärst Du auf einem Mountainbike unterwegs, denn vollgetankt wiegt diese Sportenduro nur 114kg. Sie ist easy zu fahren und noch einfacher zu beherrschen. Du wirst dich schon nach kurzer Zeit an das Motorrad gewöhnt haben und feststellen dass es in allen Lebenslagen sehr gutmütig reagiert und niemanden überfordert.

 

Locker meisterst Du jeden Berg und jede Unebenheit

Beim Endurowandern kommt es nicht auf Höchstleistungen an. Weil Du den ganzen Tag unterwegs bist, ist neben geringem Gewicht ein gutes Fahrwerk und eine traktor-ähnliche Leistungsentfaltung des Motors entscheidend. Der luftgekühlte 240ccm-Motor der PR4 drückt Dich ohne viel Mühe jeden von uns angefahrenen Berg hinauf und das Fahrwerk filtert alle Unebenheiten mit Leichtigkeit weg. Ein Traktionswunder mit Federgewicht. Dabei hält sich der Benzinverbrauch mit ca. 7-10 Litern pro Fahrtag im Grenzen.

Wir sind neben unserer Tätigkeit als Reiseveranstalter, auch Vertragshändler für AJP Motorräder. Daher sind unsere Enduros immer professionell gewartet und vorbereitet und auch nicht älter als 4 Jahre. 

 

Du wirst begeistert sein, wie leicht dieses Motorrad im Gelände zu fahren ist. Probier’s aus!

Hinweis: Alle Motorräder sind als Selbstfahrer-Mietfahrzeuge versichert. Daher muss vor Ort eine Kaution in Höhe von 500€ in bar oder per Kreditkarte hinterlegt werden. Diese wird nur bei Totalschaden und Verlust fällig. Alle anderen Schäden, wie bspw. verbogene oder abgebrochene Teile, können zu den üblichen Preisen ersetzt werden.

Gewicht

Motor

Verbrauch bis